*
Menu
Sarg

Firmengeschichte

  • 1923 Gründung einer Schreinerei durch Matthias Michels und Jakob Begon in Wallersheim wo auch wie in vielen Ländlichen Gebieten der Dorfschreiner die Särge herstellte.
  • 1956 Übernahme der Schreinerei durch Franz Michels (Sohn von Matthias Michels).
  • 1963 Anschaffung des ersten Leichentransportanhängers.
  • 1976 Anschaffung des zweiten Leichentransportanhängers,

  • 1989 Übernahme der Schreinerei durch Matthias und Ulrike Michels.

  • 1991 Anschaffung des ersten Selbstfahrenden Leichenwagens Mercedes 123 der Firma Rappold aus Wülferath.
  • 2004 Wurde die Schreinerei Verpachtet und wir Konzentrierten uns nur auf die Bestattungen so dass wir uns besser um die Verstorbenen und Betreuung der Angehörigen kümmern konnten.
  • 2008 Wurde der Mercedes Leichenwagen durch eine Chrysler Voyager Bestattungswagen der Firma Welsch aus Mayen ersetzt.
  • 2016 Neuanschaffung eines Volvo Leichenwagens der Firma Welsch aus Mayen.

signatur
© 2010 Bestattungshaus Michels Design by ICS Schneifeler Webdesign
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail